Sprachtraining in 1050 Wien Margareten

Five is Life Spezialausgabe im September 2020, Wochenbeilage in “Die Presse”

Neu in Margareten

Das Angebot im 5. Bezirk wird immer vielfältiger und umfassender – diesmal reicht die Palette von Sprachtraining über Spitzenkaffe und köstlichen Baguettes bis hin zu Fahrradexperten.

“Das Thema Sprechen ist ein weites Feld und der Akt des Sprechens ist ein komplexer Vorgang”, erläutert Gunda Hofmann, die mit ihrem Zentrum für Stimme & Sprechen vor einem halben Jahr ins Schlossquadrat übersiedelt ist. Verschiedenste Fähigkeiten seien beim Sprechen von Bedeutung, vom Atem über die Tragkraft der Stimme bis hin zu Sprachmelodie und -rhythmus, so die Sprachexpertin weiter, die sich seit 20 Jahren dem Unterricht und der Arbeit an Atem, Stimme, Sprache und Körper widmet. Die einzelnen Module fließen beim freien Sprechen ineinander und werden zu einem stimmigen Ganzen. Das Angebot reicht vom Einzel- oder Gruppentraining über das derzeit ganz aktuelle Onlinetraining bis zu Seminaren für Rhetorik und Kommunikation für Firmen sowie Einzelcoachings. -> www.stimme-und-sprechen.at

 

Den Originalartikel finden Sie in der Five is Life Spezialausgabe September 2020, als Wochenendbeilage der “Die Presse” sowie unter unter folgendem Link:

http://wienmargareten.at/lesenswertes/five-is-life-spezialausgabe-september-2020